03 Juli 2013

Absolut barbarisch!

Zuerst nahmen wir die Mutter und ihre Babys gefangen.
Dann warteten wir, bis die Kinder gewachsen waren.
Schließlich trennten wir die Kinder dann von ihrer Mutter und brachten sie in einen separaten Raum.
Als nächstes köpften wir alle hübschen Kinder, der Rest wurde auf den Müll geworfen.
Die kopflosen Körper wurden alle in eine Schüssel gegeben, 
mit Zucker überstreut und schließlich zusammen mit Sahne vertilgt.




...Manchmal tun mir Erdbeeren schon leid.

Kommentare:

  1. Hahaha, hallo! :D

    Der Text ist super! Ein guter Einstieg, wenn man das als Erstes von deinem Blog liest. Ich musste wirklich lachen ;) Jaja, die armen Erdbeeren.

    Liebe Grüße von der Zwiebel :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ist mir irgendwie so eingefallen :D
      Herzlichen Dank an dich!

      Liebe Grüße zurück ;))

      Löschen

Huhu lieber Blogbesucher und potenzieller Kommentarschreiber (:
Ich bitte dich - sei schonungslos ehrlich!
Ich freue mich über Feedback aller Art, also nur her damit ;)

Ich wünsche dir noch einen zauberhaften Tag, eine traumhafte Woche und mögen alle deine Wünsch in Erfüllung gehen!
Natalie ♥