19 März 2014

Und weil's so schön ist


Ein verschnupftes Hallihallo von mir!
Zwischen beunruhigenden Hustenanfällen und Kopfschmerzattacken möchte ich euch gerne das fertige Schmetterlingsbild vom letzten Post mit Zeichnungen zeigen. Wie immer ist Kritik mehr als Willkommen! Denn ich bin ehrlich gesagt nicht ganz zufrieden. Mit der Frau, die Schmetterlinge sind okay^^ Übrigens ist dieses Bild mein erster Versuch mit meinen neuen POLYCHROMOS Stiften von Faber Castell gewesen. Kann sein, dass einige von euch schon von denen gehört haben, ziemlich viele Künstler benutzen die, einfach weil sie so toll sind^^ Auch ich bin ganz begeistert, die Stifte sind wirklich toll! Sie waren ein Geburtstagsgeschenk :3 Danke, Papa!
Dementsprechend teuer sind sie übrigens auch...


Ihr Gesicht sieht voll komisch aus, oder?

Und ich arbeite übrigens schon am nächsten Project:


Ich habe mich noch nicht an das zweite Auge getraut, weil das bei mir nie genauso aussieht wie das erste :(

Ich hoffe einfach mal, dass ich dieses Bild nicht genauso versaue wie meinen armen Leoparden. Erinnert ihr euch an ihn? 
Es tut mir leid Ihnen das mitteilen zu müssen, doch er hat es nicht geschafft.

An euch nur die besten Grüße, Küsschen lasse ich am besten weg, nachher stecke ich euch an!
Natalie



Kommentare:

  1. Ich find das Gesicht voll okay und insgesamt ist das Bild einfach wunderschön geoworden! *-----* Du hast echt Talent.

    Was, der Leopard hat´s nicht geschafft? :( Der Arme. Mein Beileid.

    Ich wünsche dir gute Besserung!!!!! <333
    Deine Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, das soll ein Geschenk werden (: Für eine Freundin von mir, die Schmetterlinge total mag.

      Ja, Ich habs mit dem Hintergrund versaut. Deshalb hab ich ihn ausgeschnitten, weil ich dachte ich kann ihn vielleicht nochmal verwenden xD

      Danke dir!

      Löschen
  2. Hallo Natalie :)

    Erst einmal: Gute Besserung! Klingt wirklich nicht gut bei dir :(
    Aber hey - dafür hattest du scheinbar eine Menge Zeit :D
    Und Alles Gute nachträglich (:

    Erst die Kritik, dann das Lob, okay? :D
    Wer schon so herausfordernd fragt, der soll auch welche bekommen... ;)
    Also, was mich an der Schmetterlingsfrau stört sind ihr etwas dick wirkender Hals, der Arm (weiß auch nicht so genau wieso, aber irgendwie sieht die Haltung ungesund aus) und wenn ich mich nicht irre, liegt ihr Auge viel zu nah an der Nasenwurzel und die Nase selbst wirkt ein bisschen zu lang.
    Das war's eigentlich auch schon dazu :D
    Richtig gut gelungen finde ich - wie du selbst schon sagst - die Schmetterlinge, die sind echt grandios, kannst dir auf die Schulter klopfen (:

    Zu den Polychromos: Die hab ich auch :D (Allerdings nur das 12er-Set und dann ein paar Hauttöne, werde das Sortiment vom Geburtstagsgeld erweitern). Erst bin ich überhaupt nicht mit denen klar gekommen, ich hab sie zeitweise sogar richtig gehasst (schwer vorstellbar, oder?).
    Aber jetzt sind wir Freunde <3
    Und wie ich sehe, magst du sie auch :D
    Das angefangene Porträt wird gut, mach es bloß weiter! Ich finde eigentlich auch, dass die Augen zusammen passen (wenn du noch was korrigieren willst, würde ich das unfertige ein ganz kleines Stück weiter runter setzen und einen Ticken vergrößern, ist aber auch keine Schande, wenn du keine Lust darauf hast - ich finde nämlich, dass es jetzt schon vielversprechend aussieht!). Vor allem die Sommersprossen - ich LIEBE Sommersprossen :D
    Mach einfach so weiter wie du denkst und lass den armen Leoparden ja nicht zu Schanden kommen, verstanden?!

    Alles Liebe,
    Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallooo (:

      Ja, ich weeeeiß :((( Aber ich weiß nicht, ob ich das noch ändern will. Ich hab da immer Angst, dass es noch schlimmer wird! Aber ich glaube, da muss ich unbedingt nochmal mit dem Radiergummi ran... Da bin ich nämlich selbst absolut nicht zufrieden mit. Und den Schmetterlingen habe ich auch mehr Zeit gewidmet^^

      Ja, von den Polychromos hätte ich natürlich am liebsten diesen RIESENGROßEN Koffer, der so UNSAGBAR teuer ist, mit dieser GIGANTISCHEN Auswahl an Farben, aber ich hab jetzt auch so ein 24-Set und ebenfalls ein paar Hautfarben^^ Außerdem hatte ich ja noch nie mit denen gearbeitet, und wer hätte mir sagen können, das ich wirklich mit denen zurecht komme? ;) Und bei dir sieht man ja, WIE gut du mit ihnen zurecht kommst!

      Und vor dem zweiten Auge habe ich soooo Angst^^ Ich glaub das mache ich erst am Schluss oder lege jedes Mal einfach dezent den Arm drüber xD

      Und - so ein Zufall - Ich liebe Sommersprossen auch :O :D

      Liebste Grüße an dich! Und Danke :3

      Löschen
  3. Gute Besserung! ;)
    Ich finde das Bild gut so! Was vielleicht komisch ander Frau/ dem Mädchen ist, dass ihre Arme zu den Händen hin immer dünner werden... Was anderes fällt mir persönlich jetzt nicht auf... Auf jeden sehr schön! (Ich könnte das nicht so gut!)
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank dir!
      Alles Liebe,
      Natalie

      Löschen

Huhu lieber Blogbesucher und potenzieller Kommentarschreiber (:
Ich bitte dich - sei schonungslos ehrlich!
Ich freue mich über Feedback aller Art, also nur her damit ;)

Ich wünsche dir noch einen zauberhaften Tag, eine traumhafte Woche und mögen alle deine Wünsch in Erfüllung gehen!
Natalie ♥